Kim Huybrechts

Kim Huybrechts

Kim Huybrechts

Alle Darts und Dart Produkte von Kim Huybrechts

Hier können Sie alle Dart Produkte kaufen, die mit dem Dartspieler Kim Huybrechts The Hurricane in Verbindung stehen. Möchten Sie mehr Informationen über Kim Huybrechts? Dann klicken Sie hier!

18 Elemente
Entdecken Sie unsere große Auswahl an Kim Huybrechts bei Darts Warehouse. Kaufen Sie jetzt und genießen Sie Top-Qualität, beste Preise und schnelle Lieferung.

Kim Huybrechts

Bei der BDO wurde Kim Huybrechts' Leistung bei den Winmau World Masters 2009, bei dem er bei seinem Fernsehdebüt mit 1:3 gegen Steve West verlor. Beim Qualifikationsturnier für Lakeside 2011 verlor er in der letzten Runde gegen den Deutschen Arno Merk.

Auftauchen in der PDC

2011 erreichte Huybrechts beim Players Championship in Wien das Halbfinale (5:6-Niederlage gegen Denis Ovens) und beim Turnier in Nuland das Viertelfinale, wodurch er sich einen Platz unter den besten Acht der PDC European Order of Merit sicherte. Dies ermöglichte ihm die Teilnahme an der Europameisterschaft in Düsseldorf im Juli 2011. Bei dieser Meisterschaft schlug er in der ersten Runde den Spanier Antonio Alcinas mit 6:2 und in der zweiten Runde Wes Newton mit 10:8. Im Viertelfinale verlor er mit 10-8 gegen Adrian Lewis.

Auftritt bei der Weltmeisterschaft

Mit dem fünfzehnten Platz in der PDC Pro Tour Order of Merit qualifizierte sich Huybrechts für die Weltmeisterschaft, wo er in der ersten Runde auf Brendan Dolan traf und dieses Spiel mit 3:0 gewann. Er erreichte das Viertelfinale, in dem er auch James Richardson und Paul Nicholson leicht besiegte. Er verlor schließlich gegen den späteren Finalisten Andy Hamilton.

Erfolge und Teilnahme an der Premier League

Am 2. Dezember 2012 spielte Huybrechts bei den Players Championship Finals sein erstes Finale bei einem Fernsehturnier, wo er nacheinander Vincent van der Voort, Michael Smith, Peter Wright und Justin Pipe schlug, das Finale aber schließlich mit 13:6 gegen Phil Taylor verlor. Er setzte seinen Aufstieg mit drei aufeinanderfolgenden Teilnahmen an der Premier League (2015-2016-2017) fort.

Im Jahr 2023 bildet Kim Huybrechts mit Dimitri Van Den Bergh den 5. Serienkopf für den Titel beim World Cup of Darts.

Jüngster PDC Titel

Am 18. Februar 2023 besiegte Huybrechts Devon Petersen, Dylan Slevin, Nathan Aspinall, Ricardo Pietreczko, Josh Rock und Gerwyn Price um das Finale des Players Championship 03 zu erreichen, in dem er Gabriel Clemens mit 8:1 schlug. Dies war Huybrechts' erster PDC-Titel seit acht Jahren.

loader
Wird geladen …
loader
Wird geladen …